Shunyata Villas Bali

Shunyata Villas Bali

Die Region Karangasem, ein touristisch noch recht unberührter Teil Balis, ist das Zuhause von unserem Luxury Nature Health Resort. Die Bali Villa liegt, nach Süden ausgerichtet, auf einem Kliff und bietet wunderschöne Ausblicke. Bei guter Sicht kann man sogar bis zu den zwei großen, vorgelagerten indonesischen Inseln sehen, Lombok und Nusa Penida. Der majestätische Mount Agung ragt westlich des Natur Resort in den Himmel und bietet einen atemberaubenden Anblick. Mit über 3000 m Höhe ist Mount Agung der größte Berg Balis und für die Balinesen das spirituelle Zentrum der Insel.

Shunyata Villas Bali liegt an der Ostküste zwischen Candy Dasa und Amed, auf einer Halbinsel. Die Umgebung versinnbildlicht das ursprüngliche Bali, ländlich und unberührt leben hier Mensch und Tier im Einklang. Das 5.600 qm große Gelände ist genauso wie wir es visualisiert haben. Es ist fern von jedem Rummel, umgeben von purer Natur und wurde weitestgehend nach ökologischen Gesichtspunkten errichtet. Die großzügige Verwendung von Naturmaterialien und geschicktes architektonisches Design tragen dazu bei, das Resort so harmonisch wie möglich in die Landschaft einzufügen.

Bisher betreiben wir drei Wohneinheiten, haben aber Pläne, unser Natur Resort in naher Zukunft um weitere vier Villen zu erweitern. Jede Wohneinheit hat eine Gesamtfläche von etwa 200 qm. Darin inbegriffen sind eine große Terrasse mit wunderschönem Ausblick über das Meer, ein privater Pool und ein großzügiger Badezimmerbereich, der zu einem kleinen privaten Garten hin offen ist. Ans Meer gelangt man über eine Natursteintreppe die hinunter zum anthrazitfarbenen Strand führt. Um Ihren Aufenthalt in unserem Resort abzurunden serviert unser Restaurant phantasievoll zubereitete, schmackhafte Gerichte, in einer großer Lounge bei tollem Meerblick genossen werden können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, bei dem Shunyata Villas Bali auch Sie verzaubern wird.
Maria und Jürgen Neurohr

Die Bali Vision

Die Bali Vision

Nachdem Maria und Jürgen Neurohr ihr Ayurveda Resort „Shunyata Ayurveda Villa“ in Sri Lanka aufgebaut und zum Erfolg geführt hatten, haben sich die Beiden auf die Suche nach einem Ort begeben, an dem ein weiteres Health Resort entstehen könnte.

Gewappnet mit viel Pioniergeist und Freude am kreativen Schaffen hat sie Ihr Weg nach Besuchen in Neuseeland, Indien und Mauritius dann nach Bali geleitet. Nach neun Wochen der Erkundung in Bali und den umliegenden Inseln, führte es die Beiden zu einem kleinen Flecken an der Nordostküste von Bali. Als sie Seraya entdeckten, war es sofort klar, dass dies der Ort ist, wo ihr Traum Realität werden sollte.

Auf der wenig befahrenen Serpentinenstraße, die die Halbinsel zwischen Candi Dasa und Amed an der Küste entlang umrundet, gelangt man über Ujung nach Seraya. Von dort führt eine kleine Straße hinunter zu einem Cliff, unterhalb dessen ein anthrazitfarbener Strand sichtbar wird.

Das wunderschöne Grundstück bietet durch seine Lage am Kliff einen atemberaubenden Ausblick über das Meer, sowie über die Inseln Nusa Penida und Lombok. Bei guten Sichtverhältnissen sieht man auch den höchsten Berg Balis, den Mount Agung.

Nur 150 m entfernt, auf dem höchsten Punkt des Kliffs, befindet sich ein uralter Ritualplatz, der von den Bewohnern der Umgebung an manchen Vollmondtagen benutzt wird. Wir haben uns sehr gefreut, als wir von der Gemeinde die Erlaubnis bekamen, dort auch mit unseren Gästen Tai Chi, Chi Gong und Yoga ausüben zu dürfen.